Peppy

Geschlecht: männlich, kastriert

Alter: 10/2014

Größe: 50 cm

Gewicht: 25 kg

Artgenossen: gut

Kinder: nein

Aufenthaltsort: auf Pflegestelle in Erkelenz

 

PEPPY ist ein richtiger Unglücksrabe, er verliert unverschuldet sein zu Hause und weiß gar nicht, was los ist.... Das gleiche Schicksal ereilte auch seine Hundefreundin, diese hat  bereits ein tolles zu Hause gefunden. 

Ohne seine Hundefreundin fühlt PEPPY sich gar nicht mehr so richtig wohl. Er ist Fremden gegenüber zunächst zurückhaltend. Wenn er aber erst mal jemanden kennt und vertraut, ist er sehr verschmust und anhänglich. Kinder machen ihm ein wenig Angst, deshalb wäre es gut wenn die Kinder entweder schon älter wären, oder gar keine Kinder im Haus sind. In seinem früheren zu Hause hat er sich immer an die dort lebende Hündin orientiert, sie gab Peppy Sicherheit. Es wäre toll wenn bereits ein Hund im neuen zu Hause leben würde, der ihm wieder die Sicherheit geben kann, die ihm im Moment fehlt. An der Leine läuft er super und nach einer entsprechenden Eingewöhnungszeit kann er sogar frei laufen und gut abgerufen werden. Er kann auch für ein paar Stunden alleine bleiben. Wenn Sie PEPPY gerne einmal kennenlernen möchten, können Sie ihn gerne auf seiner Pflegestelle in Erkelenz besuchen kommen.

Bei Interesse:

 

Sascha König

hundehilfeeuropa@gmail.com

+49 (0)1633932933

Bitte teilt diese Anzeige mit eurem Herzen !