Horst

 

Alter: 09.2011

Katzen: gut

Kinder: gut

Artgenossen: gut

Aufenthaltsort: In Hückelhoven

 

HORST-ein trauriges Schicksal aus Deutschland. 

Anfang des Jahres hatte Horsts geliebtes Herrchen einen schrecklichen Autounfall, in dessen Folge er verstarb. 

Seine Witwe muss nun aufgrund dieser Umstände viel mehr arbeiten und der arme HORST kommt eigentlich nur noch zu kurz... Ganz schweren Herzens und im Sinne von HORST hat sich sein Frauchen nun hilfesuchend an uns gewandt. 

HORST ist eine reinrassige Bulldogge. Er war am Anfang ein bisschen ängstlich, aber heute hat er nur noch wenige Sachen vor denen er Angst hat. Es ist Gewitter, starker Regen und große Mülltonnen. Da braucht er Menschen, die an seiner Seite stehen. 

Leider wurde HORST schon 3 mal an den Augen operiert, da seine Wimpern ins Auge gewachsen sind. Dadurch ist er auch sehr sehbeinträchtigt aber es stört ihn nicht und er läuft auch ohne Leine. Seine Augen müssen jeden Tag gesäubert und mit Feuchtigstropfen gepflegt werden. Durch die Faltenbildung juckt ihm manchmal das Gesicht und er kratzt sich, aber wenn man aufpasst und ihn unterbricht hört er auch auf.

Er ist nicht kastriert und es war nie ein Problem. Er kommt mit jedem Tier klar und mag Menschen und Kinder ganz besonders. Bei Kindern ist er zuweilen auch aufdringlich, aber da er gut hört, kann man ihn auch weg schicken, das ist kein Problem.

HORST hat einen absolut ausgeglichenen Charakter und liebt es gestreichelt, gekämmt und sogar abgesaugt zu werden.

Wenn es nicht zu heiß ist kann er auch größere Runden gehen und schnarchen tut er fast gar nicht.

HORST braucht jemanden, der Zeit für ihn hat und der seinen liebevollen Charakter zu schätzen weiß. Natürlich wird HORST nur gegen Selbstauskunft, Vorkontrolle und Schutzgebühr vermittelt. HORST kann bei ernsthaftem Interesse gerne in Hückelhoven besucht werden. 

So, nun hoffen wir, dass HORSTs Pechsträhne ein Ende hat. 

Bitte teilt meine Anzeige mit eurem Herzen !